Sonntag, 21. Dezember 2014

180°-Adventskalender: Türchen Nr. 21 von Robert

Gäbe es eine Goldmedaille im Bloggen, wäre er, Robert, der Bloggerfels in der Internetbrandung, ganz weit vorn im Kreise der Nominierten. Und hätte ich dabei das Sagen, ich vergäbe sie an ihn.

Umso glücklicher waren wir, dass Robert jeden der vergangenen Adventskalender durch einen Beitrag bereicherte.
Und mal ehrlich -so unter uns Pastorentöchtern- können wir uns einen Adventskalender ohne Robert vorstellen? Nein, sicher nicht!

Kommen wir zurück zur Goldmedaille, denn Gold spielte am Tag der großen Prophezeiung, die sich glücklicherweise nicht bewahrheitete, eine große Rolle. Anders ausgedrückt: Robert hat uns den Weltuntergang vergoldet.
Und weil es eben nicht ohne Robert vorstellbar ist, gibt es natürlich auch im diesjährigen (relaoded) Adventskalender etwas von unserem Lieblings-Schweizer. Vorhang auf!

Samstag, 20. Dezember 2014

180°-Adventskalender: Türchen Nr. 20 von Martin Schönleben

Wem geht es nicht so? Den ganzen Tag dem Beruf nachgehen, ob im Büro, in der Produktion, auf der Baustelle oderoderoder. Und so gern manch einer dieser Tätigkeit nachgeht, so gern verbringt man die Zeit auch einmal mit anderen Dingen.
Bei ihm, dem Martin, bin ich mir da nicht so sicher. Da auch sein Tag nur 24 Stunden hat, bleibt dem traditionsbewussten Vollblutkonditoren nicht wirklich viel Zeit, denn neben der Arbeit in seinem Café Schönleben zwischen München und Fürstenfeldbruck schreibt er Backbücher mit außergewöhnlichen Törtchenkreationen und betreibt einen Blog, in dem er die Rezepte all der leckeren Köstlickeiten aus seinem Café veröffentlicht.
Aber nicht nur das, selbst zum Schreiben von zauberhaften Geschichten reicht seine Zeit irgendwie noch. Ein ganz besonderes Bespiel dafür befand sich vor zwei Jahren hinter dem Türchen mit der Nummer 23. Und auch wenn heute erst der 20. Dezember ist, so möchten wir diese  Weihnachtsgeschichte heute noch einmal aus dem Archiv holen und euch genau jetzt, ich den letzen Tagen vor Weihnachten, die doch oft so sehr von Hektik und Stress dominiert sind, ans Herz legen. Und nun bitte hier entlang

Freitag, 19. Dezember 2014

180°-Adventskalender: Türchen Nr. 19 - von Heike

Würde man sagen, "Sie erfindet sich immer wieder neu", ginge das wohl an der Sache vorbei. Aber dass sie sich umfassend hinterfragt und erforderlichenfalls auch etwas neu justiert, liegt auf der Hand. So macht sie sich derzeit etwas rar. Also hier, im weltweiten Außennetz. Und mit Beiträgen auf ihrer wunderbaren Seite "Kochzeilen". Was uns aber nicht davon abhalten sollte, immer mal wieder bei Ihr vorbeizuschauen. Und heute nochmal an dieses aufregende Türchen zu erinnern,  in dem Heike von Au über Pilzgerichte im allgemeinen und alte Zöpfe im Besonderen... 

Donnerstag, 18. Dezember 2014

180°-Adventskalender: Türchen Nr. 18 - von Andreas

Weihnachten ist das Fest der Erinnerung. Wir erinnern uns wie es früher war, als wir noch Kind waren, als die Großeltern noch mit feierten, als wir das erste Fest mit unserem Partner begingen undundund.
Wir erinnern uns gegen das Vergessen, welches in der heutigen, schnelllebigen Zeit immer mehr Macht über uns ergreift.
Auch Andreas erinnert sich hinter dem aktuellen Türchen und  nimmt uns mit an sein Weihnachten, welches er mit 5 Jahren erlebte.

Leider hat Andreas das Bloggen zugunsten anderer Dinge, die in seinem Leben Platz benötigen, aufgegeben. Hat er uns doch stets mit feinsten Kreationen, wunderschönen Geschichten und appetitlichen Bildern viel mehr als "bloß" unterhalten.

Erinnern wir uns also heute an die aktiven Zeiten als Herr A nicht gern allein kochte.
Hier gehts in die Vergangenheit

Mittwoch, 17. Dezember 2014

180°-Adventskalender: Türchen Nr. 17 - von Markus Vahlefeld

Nein, nein. Wir sind nicht abergläubisch! Es hatte rein organisatorische Gründe, weswegen wir das Türchen, das am 13. Dezember, ja sogar an einem Freitag, den 13. Dezember, erschienen ist, heuer am 17. in unserer reloaded-Auswahl noch einmal veröffentlichen.

Die Geschichte der Weihnachtsgurke ist ja eine Geschichte voller Missverständnisse und es ist gut, dass der Markus sich ihrer einmal angenommen hat. Unverständlich, dass sie so wenig bekannt ist. ;-)

Lest es *hier also noch einmal nach.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Aus Küche und Keller

180° Adventskalender (86) 180° der Film (1) 180° Fussballwette 14/15 (3) 180° Hauptversammlung (2) 180° Hauptversammlung 2012 (10) 180° reloaded (32) Aachen (3) Alemannia (2) Alter (3) Amuse (1) Apfelsaft (1) Aquitaine (1) Aromen aus 1001 Nacht (16) ATK-Bloggeburtstag (5) auf die Schnelle (43) aus der Hand (41) aus Fluss und Meer (61) Australien (2) Backhaus (2) Backtag (29) Baden (1) Barbarazweig (1) Barbier (2) Barrique (1) Bauanleitung (3) Beiwerk (32) BiB (1) Bierzo (1) Bio (3) Blauzungenmarathon (2) Bordeaux (22) Bourgeuil (1) Brot (5) Bruno (2) Buch (1) Burgund (1) Butter (1) Cabernet (1) Champagner (5) Chardonnay (10) Châteauneuf-du-Pâpe (1) CocaCola (1) Cote d'Azur (3) Cru Bourgeois (1) Crémant (1) Currywurst (1) Cuvée (2) Côte d'Azur (2) Dessert (27) Dessous (6) Diät (3) Dornfelder (1) Ei ei (5) Elsass (3) Endlich Frühling (38) Erbsensuppe (2) Erntedank (42) Etikettentheorie (3) Federvieh (26) Fern(k)östlich (18) Figeac (2) Fotoworkshop (2) Franken (2) Frankreich (10) Frühling (18) Fußball (8) Gargantua (1) Gebäck (7) Gemüse (1) Gemüsegarten (2) Geschenke (1) Gesellschaft (13) Getränk (3) Gewürztraminer (8) Grauburgunder (1) Graves (1) Grenache (1) Grüner Veltliner (1) Heidschnucke (2) Herbst (36) herzhaft (15) Hochbeet (1) Hörncheneisen (1) Hühnersuppe (2) Iris (1) Italien (9) jetzt wird's Wild (17) Jugend (1) Kamptal (1) Karneval (1) Keller (2) Kindheitserinnerung (11) Kobler (3) Kofler (1) korrespondierende Weine (30) Kunst (4) Käse (12) Köln (1) Küchenklassiker (33) Küchentechnik (13) Lachs (1) Lagrein (1) Lamm (7) Le Mirazur (1) Lebensmittelproduktion (4) Lichine (1) Limonade (1) Loire (1) Loriot (1) Löffelweise (40) Mais (2) Mallorca (2) Margaux (1) Marsanne (1) Mencia (1) Menu (10) Menü (81) Mercurey (1) Merlot (2) mindestens haltbar bis... (19) Mittelrhein (1) Mosel (4) Mourvèdre (2) moussierend (3) Märchen (5) Naturwein (1) Neujährchen (2) Neuseeland (1) nichtFischnichtFleisch (83) Niederlande (3) Nikolaus (4) norddeutsch (1) nur so (19) nur so... (59) OBÜP (1) Oma (6) Oper (2) Osterbrunch2012 (9) Ostern (11) Parker (1) Passito (1) Pasta (42) Pavie (1) Pfalz (6) Picknick (12) Pinot Grigio (2) Pinotage (1) Playboy (1) Port (1) Portugal (3) Primeur (1) Primitivo (1) Priorat (1) Prosecco (1) Provence (8) Punk (1) Restaurant (4) Reste (2) Retsina (1) Rheingau (3) Rhône (2) Rieslaner (3) Riesling (24) Rindvieh (41) Risotto (1) RoeroArneis (1) rosa (1) Rosé (4) Rotwein (2) Roussanne (1) rund ums Mittelmeer (56) Saar (1) Salat (1) Saucisse de Morteau (1) Sauternes (2) Sauvignon blanc (4) Sauzet (1) scharf (4) Schatz (1) Schweinerei (20) Sekt (5) Shiraz (3) Silvaner (2) Sommelier (4) Sommer (40) Sommerküche (73) Sommerpicknick2012 (9) Sommerwein (4) Sonntagsbraten (16) Sorbet (1) Spanien (2) sparkling (1) Spätburgunder (2) St. Emilion (2) St.Estèphe (2) Stein (1) Steinlaus (1) Subskription (1) Syrah (5) Südfrankreich (1) Südtirol (8) Süßstoff (64) Süßwein (8) take 5! (9) Terroir (1) Tomate (8) Tomtenhaus (1) trocken (1) Trüffel (3) Tulpen (1) Urlaub (14) vegetarisch (1) vendredisduvin (1) Vinho Verde (1) Vinocamp (1) Vitamine (2) vom Grill (21) Vorspeise (75) Walch (1) Weihnachten (2) Weihnachtsmenü (25) Weihnachtsmenü2013 (4) Weihnachtsmenü2014 (5) Weihrauch (5) Wein (19) Weinmärchen (2) Weinrallye (26) Weißwein (3) Wichteln (1) Wien (2) Wiesn (3) Winter (22) Winterküche (75) Winzer (1) Wuppertal (1) Würrtemberg (5) Württemberg (3) Zinfandel (2) Zitrone (3) Zukunft (1) zwischen Küste und Alpen (172) Österreich (6)